Nascar HENRIETTE und V8-Star CELINA auf dem Lausitzring

Rasante Erlebnisse: Beim Autorennen alle Sorgen vergessen

Es war im Jahr 2012, als Jan Wätzig, ehemaliger Rennfahrer und Vater von zwei Kindern, auf den Sonnenstrahl zukam und uns von seiner Idee eines „Renntaxis“ für Familien des Vereins erzählte. Wir waren sofort Feuer und Flamme, tauften das Nascar HENRIETTE und begannen schon im Jahr darauf mit ersten Fahrten auf dem Lausitzring. Das ganze Projekt hat sich rasant entwickelt. Inzwischen hat das Renn-Team sogar ein zweites Fahrzeug - den V8-Star CELINA. Der Lausitzring baut seine Unterstützung stetig aus, wir verfügen über eine eigene Box und das Wichtigste: Jan und seine tolle Crew sorgen für wunderbare Momente. Ehemalige oder aktuell betroffene Familien nutzen regelmäßig die Möglichkeit, hautnah dabei zu sein. Da darf in der Box mit angepackt werden, da beantwortet Jan geduldig alle Fragen rund um die Rennfahrerei und da werden Runden gedreht, die allen im Gedächtnis bleiben. Die strahlenden Augen der kleinen und großen Beifahrer beflügeln das gesamte Team immer wieder zu Höchstleistungen.

Noch mehr Informationen sind zu finden unter: www.nascar-hilft.de

Die Termine für 2017 erfragen Sie bitte bei Diana Uhlemann unter Tel.: 0351/315839-22 oder schauen Sie hier

Kinder und Familien besuchen Henrietta