Schirmherrschaft

Helma Orosz

Helma Orosz, Schirmherrin des Sonnenstrahl e.V. Dresden

Seit April 2015 ist Helma Orosz die Schirmherrin des Sonnenstrahl e. V. Dresden. Schon zuvor war sie uns verbunden und hatte mehrmals die Schirmherrschaft unseres jährlichen Benefizkonzerts in der Kreuzkirche inne.

Ihr beruflicher Werdegang beginnt mit der Ausbildung zur Krippen-erzieherin und der Weiterqualifizierung zur Krippenleiterin sowie später zur Verwaltungsbetriebswirtin. 1990 wurde sie Gesundheits- und Sozialdezernentin im Landratsamt Weißwasser und war ab 1994 dann in der gleichen Funktion im Niederschlesischen Oberlausitzkreis tätig. Ab 2001 war sie Oberbürgermeisterin der Stadt Weißwasser bis sie im Juli 2003 zur Sächsischen Staatsministerin für Soziales ernannt wurde. Dieses Amt legte sie 2008 nieder, nachdem sie die Oberbürgermeisterwahlen in Dresden gewonnen hatte. 2015 trat Helma Orosz krankheitsbedingt vom Amt der Oberbürgermeisterin zurück.

Aus eigener Erfahrung weiß sie um die vielschichtigen Probleme, die eine Krebserkrankung mit sich bringt, und auch, wie man anderen Betroffenen Mut macht. Sie bringt sich in die Arbeit mit den Familien ein, hilft bei individuellen Anliegen Betroffener und überzeugt andere Menschen von der Wichtigkeit unserer Arbeit.

Wir freuen uns sehr, dass sie uns als Schirmherrin unterstützt!